Übersetzungen dieser Seite:

Merkurboard Ecosystem

  • Betriebsystem OSD-Contiki Developer
    • Sicherheit Verschlüsselung
    • Embedded-VM (Apps)
    • Update over the Air (OSD-Contiki)
  • Merkurboard Ecosystem Distribution
    • Statische Config für Contiki, Services, Sensoren, Resourcen
    • Dynamische Config über Embedded VM
  • IDE Support für OSD-Contiki
    • Ardino IDE mit Contiki
    • Grafische Programmierung mit Mayer
  • Web Dokumentationstemplate für Maker Projekte
  • Industrial Router
  • Smart-Home Router

Hardware Übersicht

  • Sensor
  • Usecase
  • Anschlussplan
  • Democode für Contiki
  • Config Beispiel
  • Resourcen Beispiel
  • Node-RED Beispiel
  • Bezugsquelle

Marcus Priesch

Belekip

Steckdose Monitoring

Wagner Willi

Obwohl ich nicht kommen kann, habe ich 3 Anliegen die ich dich bitte meiner statt zur Diskussion zu bringen.

  1. Ich möchte ein Funkuhrmodul (von Pollin oder Conrad,…) an ein Merkurboard als Resource programmieren. Somit könnte man eine genaue Uhr ins Merkurboard-Mesh-Netz einbinden ohne einen Server mit dem Internet verbunden haben zu müssen.
  2. Ich möchte ein Programmierbeispiel wie man Werte von Sensoren in den Speicher vom Merkurboard reinschreibt (und sammelt) um sie dann auf einmal auszulesen (und zu löschen).
  3. Ich hätte gerne ein Beispiel wie man das Merkurboard als Arduino mit coap für ipv6 konfiguriert. (Das Merkurboard als Arduino funktioniert mit der radiofunctions.h-library-ist aber nicht ipv6). Es gibt auch ein paar Bibliotheken für ipv4, damit ist aber das board nicht mehr kompatibel mit den anderen auf contiki basierenden.

Vielleicht lässt sich 2017 einmal ein Abend mit Merkurboard-Basteleien (zurück zum Ursprung) gestalten bzw. veranstalten.


de/ideen/merkurboardecosystem.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/08 22:26 von harald42