Übersetzungen dieser Seite:

CoAP

Beschreibung

Das Constrained Application Protocol, kurz CoAP ist ein offen standardisiertes Applikationslayer-Protokoll der IETF. Es ist äußerst kompakt und eignet sich somit gut für Netze mit sehr niedriger Bandbreite und sparsamen Knoten.

CoAP Server stellen Ressourcenbäume zur Verfügung deren Blätter als RESTful-Services angesprochen werden können. Eine erste Übersicht bietet die Ressource .well-known/core, sie gibt eine Liste der angebotenen Ressourcen zurück.

Zum Beispiel könnte per GET von einer Ressource /actuators/power der Status einer Steckdose geholt und über das Senden von mode=on oder mode=off über PUT bzw POST geschalten werden.

Weitere Informationen


de/technology/coap.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/23 22:07 von kelvan