Übersetzungen dieser Seite:

TUTORIAL: Ein- und Ausgänge des Merkur-Boards ansteuern

Das Merkur-Board besitzt folgende Pinbelegung:

Die Port werden über ihre Nummer angesprochen, z.B. der digitale Port D4 mit der Nummer 4 und der analoge Port ADC1 mit der Nummer A1, wenn er als analoger Eingang genutzt und mit der Nummer 16, wenn er als digitaler Eingang/Ausgang verwendet wird.

// set pin numbers:
const int buttonPin = 3;    // the number of the pushbutton pin: 3
const int ledPin =  4;      // the number of the LED pin: 4
const int potiPin = A5;    // the number of the Potentiometer pin: 16/ADC1

void setup() {

  // initialize the LED pin as an digital output:
  pinMode(ledPin, OUTPUT);   
     
  // initialize the pushbutton pin as an digital input:
  pinMode(buttonPin, INPUT);  
     
}

// predefine variables 
int buttonState = 0;         // variable for reading the pushbutton status
int sensorValue = 0;         // variable for the value of the potentiometer

void loop(){

  // read the state of the pushbutton value:
  buttonState = digitalRead(buttonPin);
  
  // read the value of the potentiometer
  valuePoti = readAnalog(potiPin);

  // turn LED on:    
  digitalWrite(ledPin, HIGH);
  
  // turn LED off:
  digitalWrite(ledPin, LOW);  
  
  ...
  
}

de/tutorials/arduinoide/ein_ausgange_ansteuern.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/23 20:51 von stefan