Übersetzungen dieser Seite:

Installation der Arduino-IDE für das Merkur-Board auf einem Computer unter Windows

Installation der Arduino-IDE

Lade die Arduino-IDE (Version 1.0.6) von hier https://www.arduino.cc/en/Main/OldSoftwareReleases#1.0.x herunter und installiere Sie auf Deinem Computer. Bitte verwenden Sie diese ältere Version der IDE. Die neue Version der IDE, der 1.6.x Zweig, ist nicht funktionell mit diesem Tutorial.

Update von WinAVR

Ordner Arduino\hardware\tools\avr im Programmeverzeichnis

Die alte WinAVR Version muss deinstalliert werden: Arduino\hardware\tools\avr\WinAVR-20081205-uninstall.exe

Neue laden:
http://sourceforge.net/projects/winavr/files/WinAVR/20100110/WinAVR-20100110-install.exe/download

In den obigen Ordner installieren, dabei auf Seite 3 des Installers „Add Directories to PATH (Recommended)“ deaktivieren.

avrdude.conf vom Verzeichnis Arduino\hardware\tools\avr\bin nach Arduino\hardware\tools\avr\etc kopieren (etc ggf angelegen).

Installation der Definifiton-Files für das Merkur-Board

Hier https://github.com/osdomotics/osd-hardware/archive/master.zip herunterladen. Unter Eigene Dateien (Dokumente)\Arduino einen Ordner „hardware“ anlegen. Aus dem Archiv den Inhalt des ordners osd-hardware-master\merkur-22m0\adruino_definition_files\ nach Eigene Dateien (Dokumente)\Arduino\hardware extrahieren.

Installation der Beispiele

Die Sketches aus Eigene Dateien (Dokumente)\Arduino\hardware\Sketches nach (Dokumente)\Arduino\merkur_board_examples verschieben.

Installation des Treibers für den Merkur-Programmer


de/tutorials/installation_arduino_ide_windows.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/19 06:46 von pezi