Übersetzungen dieser Seite:

Installation des Treibers für den Merkur-Programmer

Damit das Merkur-Board vom Computer angesprochen werden kann, muss mit einem USB-TTL-Wandler (USB-Programmer TTL-Pegel 3,3 V) die Verbindung zwischen beiden hergestellt werden. Für den Programmer muß der passende Treiber installiert werden.

NEU: Installation des FTDI-Treibers

Wenn Du einen USB-TTL-Stick mit FTDI-Chip unter Windows verwendest, mußt Du auf Deinem Computer folgenden Treiber installieren:

http://www.ftdichip.com/FTDrivers.htm

NEU: Installation des CP2102-Treibers

Wenn Du einen USB-TTL-Stick mit CP2102-Chip verwendest, mußt Du auf Deinem Computer folgenden Treiber installieren:

https://www.silabs.com/Support%20Documents/Software/CP210x_Windows_Drivers.zip

ALT: Installation des Prolific-Treibers

Wenn Du einen USB-TTL-Sticks mit Prolific-Chip verwendest, mußt Du folgenden Treiber auf Deinem Rechner installieren:

http://www.prolific.com.tw/US/ShowProduct.aspx?p_id=229&pcid=41

.


de/tutorials/installation_driver_merkur_programmer.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/19 08:50 von harald42