Übersetzungen dieser Seite:

Installation node.js

Einleitung

Hier wird beschrieben, wie node.js auf dem Rasberry Pi mit dem Betriebssystem raspian installiert wird.

Die Installation

1. Öffne das Terminal

Wenn Du Dich noch nicht im Terminal vom Raspberry Pi befindest, dann öffne es.

Wenn Du Dich über einen anderen Rechner per SSH remote auf den Raspberry Pi einloggen möchtest, brauchst Du die IP-Adresse des Raspberry Pis (z.B. 192.168.1.49 - kannst Du am Raspberry Pi mit dem Befehl ifconfig erfragen) und den Benutzernamen (z.B. Pi). Stelle dann aus dem Terminal Deines Rechners mit

ssh pi@192.168.1.49

die Verbindung zum Raspberry Pi her.

2. Update des Betriebssystems

Aktualisierung des Betriebssystems des Raspberry Pis, in dem Du im Terminal eingibst

# upgrade operating system raspberian
sudo apt-get update -y && sudo apt-get upgrade -y && sudo apt-get dist-upgrade -y

# remove unused packages
sudo apt-get autoremove -y && sudo apt-get clean -y

3. Installation der notwendigen Pakete

Installiere die notwendigen Pakete mit dem Paketmanager, indem Du im Terminal eingibst

# install git-core, build-essential, python, libssl-dev and nano
sudo apt-get install git-core build-essential python libssl-dev nano

4. Herunterladen von node.js

Installiere eine Version von node.js, indem Du im Terminal eingibst:

# go into directory /opt
cd /opt

# get node.js from the web
sudo wget http://nodejs.org/dist/v0.10.8/node-v0.10.8-linux-arm-pi.tar.gz

5. Entpacken von node.js

Entpacken des Installationspaketes, löschen nicht mehr benötigter Dateien und verschieben in den Ordner /node:

# unpack
sudo tar xfvz node-v0.10.8-linux-arm-pi.tar.gz

#remove packed file
sudo rm node-v0.10.8-linux-arm-pi.tar.gz

# move unpacked files to /node
sudo mv node-v0.10.8-linux-arm-pi/ node/

6. node.js ausführbar machen

Damit node.js immer gestartet werden kann, müssen wir entsprechende Verweise installieren. Tippe dazu im Terminal ein:

sudo ln -s /opt/node/bin/node /usr/local/bin/node
sudo ln -s /opt/node/bin/npm /usr/local/bin/npm

7. .profil neu laden

Die Einträge in .bashrc mit folgenden Befehl neu laden:

# reload .bashrc
source ~/.bashrc

8. Die Version von node.js prüfen

Prüfe die installierte Version von node.js und dem Paketmanager npm, indem Du im Terminal eingibst:

# check version of node.js
node -v

# check version of npm
npm -v

Dir wird dann die Version vom installierten node.js und Paketmanager npm angezeigt.

9. Aktualisiere node.js auf die aktuelle, stabile Version

Um nun node.js auf die aktuelle, stabile Version upzudaten, nutzen wir den Node Packaged Manager npm. Tippe im Terminal ein:

# clean npm cache
sudo npm cache clean -f

# install the latest version of node globally with npm
sudo npm install -g n

sudo n stable

Falls es dabei zu einer Fehlermeldung kommt, weil die aktuelle Version von node.js für linux-arm-pi noch nicht vorkompiliert existiert, dann gehe zu http://nodejs.org/dist/, suche dort nach einer Version mit einer linux-arm-pi-Version, z.B. v0.10.26 und starte die Installation dann mit der Versionnummer

sudo n 0.10.26

10. Prüfe erneut die installierte Version

Um die aktualisierte Version zu überprüfen tippe wieder im Terminal ein:

# check version of node.js
node -v

#check version of npm
npm -v

de/tutorials/installation_node_js_raspberry_pi.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/23 15:20 von stefan